Termine

Anerkennung von ausländischen Abschlüssen – Gesundheitsberufe und Pflege/Evento online: Riconoscimento di diplomi stranieri – professioni sanitarie e infermieristiche

06.12.2023, 18:00 — 19:30 Uhr

Sie möchten im Gesundheits- und Pflegebereich arbeiten und wollen wissen, was für einen Einstieg in den deutschen Arbeitsmarkt wichtig ist? Bei der kostenlosen Veranstaltung erfahren Sie:

  • Ist mein italienischer Studien- oder Berufsabschluss in Deutschland anerkannt?
  • Muss ich mich für eine Anerkennung weiter qualifizieren und wie geht das?
  • Wo erhalte ich weitere Informationen?

Ergänzend zum Vortrag sprechen wir mit den Integrationsbeauftragten des Klinikums Stuttgart und einer italienischen Pflegekraft über ihre Erfahrungen.

Volete lavorare nel settore della sanità e dell‘assistenza e volete sapere cosa è importante per iniziare? All'evento gratuito potrete scoprirlo:

  • La mia laurea o qualifica professionale conseguita in Italia è riconosciuta in Germania?
  • Ho bisogno di ulteriore qualificazione per il riconoscimento? Come e dove?
  • Dove trovo ulteriori informazioni?

Alla fine della presentazione parleremo con i responsabili dell‘integrazione dell‘ospedale di Stoccarda e con un‘infermiera italiana delle loro esperienze.

Sprache: Deutsch mit Übersetzung ins Italienische

Referent*innen

  • Dr. Christine Böhmig (Welcome Center Sozialwirtschaft)
  • Pino Tabbi (ACLI Baden-Württemberg)
  • Rebecca Geiger (Welcome Service Region Stuttgart)

Zielgruppe: italienischsprachige Neubürger*innen in der Region Stuttgart

Plattform: Zoom

Anmeldung:
https://bit.ly/3QMknAh

Eine Veranstaltung des Welcome Service Region Stuttgart/Welcome Center Stuttgart in Kooperation mit dem Welcome Center Sozialwirtschaft und ACLI Baden-Württemberg.

Ihre Ansprechpartnerin bei der WRS:
Rebecca Geiger, Tel. +49 162 21 52 730
rebecca.geiger@region-stuttgart.de


Der Welcome Service Region Stuttgart (WSRS) ist ein Angebot der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH, unterstützt aus Mitteln des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg.