News

25.11.2021

Projekt INTERPROF-TECH - jetzt bewerben!

Foto: Ben Europe Institute/Fotolia.com

Foto: Ben Europe Institute/Fotolia.com

Sind Sie als ausländische Fachkraft aktuell auf der Suche nach Arbeit und haben Sie einen Hochschulabschluss aus dem MINT- Bereich? Dazu gehören Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften (Chemie, Physik, Biologie) oder Technik (Maschinenbau/Mechatronik, Elektrotechnik/Elektronik, Automatisierungstechnik, Energietechnik, Bauingenieurwesen und ähnliche Fachrichtungen).

Das Projekt INTERPROF-TECH unterstützt Sie aktiv bei der Jobsuche. Sie können dabei Ihre beruflichen und interkulturellen Kompetenzen weiterentwickeln.

Bewerbungscoaching
Ein Jobcoach berät Sie individuell bei allen Fragen zur Jobsuche.

E-Learning-Programm
Die Inhalte des Projekts sind zu 95% als E-Learning-Trainings konzipiert. Die Programm-Teilnahme ist aus ganz Baden-Württemberg möglich.

Networking
Bei Präsenzveranstaltungen in Ettlingen ist der Austausch mit anderen Ingenieuren, IT-Fachkräften und Naturwissenschaftler*innen möglich.

Flexibilität
Dank individueller Betreuung ist der Einstieg ins Projekt jederzeit möglich.

Kosten
Die Teilnahme ist kostenfrei.

Voraussetzungen

  • mindestens einen ausländischen Hochschulabschluss im MINT-Bereich
  • einen in Deutschland anerkannten Abschluss: Zeugnisbewertung durch die ZAB oder Berufsanerkennung durch die Ingenieurkammer
  • Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis in Deutschland
  • Wohnsitz in Baden-Württemberg
  • Gute Deutschkenntnisse (mindestens B1)


Das Projekt INTERPROF-TECH gehört zum Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ Baden-Württemberg.

Weitere Informationen finden Sie in diesem Video oder auf der Projekt-Website.

Haben Sie Interesse?
Dann bewerben Sie sich per Mail oder telefonisch
E-Mail: montesinos@beneurope.com 
Tel.: +49 1520 823 61 75 oder +49 7243 342 18 37

Ihre Ansprechperson beim BEN Europe Institute:
Frau Manuela Montesinos, Projektleitung 
E-Mail: montesinos@beneurope.com



Der Welcome Service Region Stuttgart (WSRS) ist ein Angebot der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH, unterstützt aus Mitteln des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg.