Termine

19.10.2018 09:00 Uhr 12:30 Uhr

Führen in Teilzeit in der digitalen Welt

Die Arbeitswelt ist im Wandel begriffen. Entwicklungen wie die Digitalisierung, Verdichtung der Arbeit und immer komplexere Anforderungen in den Unternehmen stehen Wünschen von Beschäftigten nach einer besseren Work-Life Balance und vielfältigen bedarfsorientierten Arbeits- und Karrieremodellen gegenüber.

Die Arbeitswelt 4.0 braucht neue Strukturen und Modelle zukunftsfähiger Personalpolitik. Dazu gehört auch eine offene und flexible Zeitkultur - gerade auch für die Führungskräfte.

Führungsverantwortung in Teilzeit zu übernehmen, das ist der Wunsch vieler gut qualifizierter Frauen (und inzwischen auch von Männer) - aufgrund von familiären Verpflichtungen, neuer Lebensentwürfe oder anderer Hintergründe.

Anhand von Beispielen aus der Praxis wollen die Veranstalter, die Agentur für Arbeit Stuttgart, BeFF - Kontaktstelle Frau und Beruf Stuttgart, das Netzwerk Fortbildung und die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart (WRS), einige Aspekte aufgreifen, wie Führungsmodelle in Teilzeit, Anforderungen und Kompetenzen, Erfahrungen aus Unternehmen und Unterstützung auf dem Weg dorthin.

Mehr Informationen zum Programm finden Sie im Einladungsflyer im Download. 

Anmeldung:
Bis zum 12. Oktober 2018 bei der Agentur für Arbeit per E-Mail an stuttgart.bca@arbeitsagentur.de. Die Teilnehmerinnenzahl ist begrenzt, die Platzvergabe erfolgt in Reihenfolge der Anmeldung. 

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Veranstaltungsort:
Agentur für Arbeit Stuttgart, Raum A 001 EG, Nordbahnhofstr. 30-34, 70191 Stuttgart

Ansprechpartnerin bei der WRS:
Dr. Kathrin Silber, 0711/22 835-52, kathrin.silber@region-stuttgart.de

Dateien:
181019 Frauen Wirtschafts Tage(pdf, 760 kB)

Der Welcome Service Region Stuttgart ist ein Angebot der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH für die Fachkräfteallianz Region Stuttgart, unterstützt durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg.