News

06.05.2015

Welcome Center präsentierte sich spanischen Fachkräften

Dr. Walter Rogg, Sprecher der regionalen Welcome Center Baden-Württemberg und Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH, Bildnachweis: Vincenzo Rigogliuso

Das Welcome Center Stuttgart präsentierte seine Services im Rahmen des Baden-Württemberg-Tags am 22. April in Barcelona. Mehr als 500 Berufsschüler, Studierende, arbeitslose Fachkräfte, Vertreter aus Wirtschaft, Gewerkschaften, Arbeitsverwaltung, Hochschulen und aus der Politik aus Katalonien haben sich über Leben, Arbeiten und Studieren in Baden-Württemberg und der Region Stuttgart informiert. In zahlreichen Foren wurden die Industrie, das Handwerk und die Dienstleistungswirtschaft Baden-Württembergs vorgestellt. Auch über das duale Ausbildungssystem und die baden-württembergische Hochschullandschaft wurden imformiert.

Arbeitsuchende Katalanen nutzten die Gelegenheit, sich über offene Stellen bei regionalen und baden-württembergischen Unternehmen zu informieren. Dafür hatte der Welcome Service Region Stuttgart im Vorfeld interessierte Unternehmen angeboten, offene Arbeitsstellen an die die Bundesagentur für Arbeit zu senden. 140 offene Arbeitsstellen wurden insgesamt gemeldet. Darüber hinaus wird ein ständiger Pool mit arbeitsuchenden Bewerbern aus Katalonien eingerichtet, aus welchem die Bundesagentur für Arbeit Betrieben aus Baden-Württemberg geeignete Bewerber vorschlagen kann. Unternehmen, die Interesse an gemeinschaftlichen Rekrutierungsmaßnahmen haben, können gerne mit Lana Lemke (lana.lemke@region-stuttgart.de) Kontakt aufnehmen.

The Stuttgart Region Welcome Service is an offering by Stuttgart Region Economic Development Corporation (Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH) for Stuttgart Region Skilled Specialists Alliance (Fachkräfteallianz Region Stuttgart), funded by Baden-Württemberg’s Ministry of Finance.