Arbeit & Bildung

Arbeit und Bildung in der Region Stuttgart

Die Region Stuttgart ist einer der stärksten Wirtschaftsstandorte Europas, führender Hochtechnologiestandort und verfügt über eine erstklassige Forschungs- und Bildungsinfrastruktur. Ihre besonderen Stärken hat sie im Fahrzeug- und Maschinenbau, in der Kreativwirtschaft und der IT-Branche mit dem Schwerpunkt industriebezogene Dienstleistungen. Hightech, Innovationen und exzellent ausgebildete Fachkräfte sind es, die unsere rund 160.000 Firmen so stark machen.

Das sind nicht nur Weltkonzerne wie Daimler, Porsche, Bosch, IBM oder Hewlett Packard, die hier ihre Welt- oder Deutschlandzentralen haben. Charakteristisch für die Region ist die Mischung aus Global Playern und außergewöhnlich innovativen und qualitätsbewussten Mittelständlern. Know-how und Identifikation der Mitarbeiter mit den Unternehmen sind in den familiengeführten kleinen und mittelständischen Betrieben überdurchschnittlich ausgeprägt.

Zudem zeichnet sich die hiesige Wirtschaft durch ihre Exportstärke aus: Mehr als jeden zweiten Euro verdient die regionale Industrie im Ausland.

Speziell Fachkräfte im technisch-naturwissenschaftlichen und in anderen wissensbasierten Bereichen finden hier herausragende berufliche Möglichkeiten.

Kommunen nach Landkreis

Landkreis Göppingen

Anschrift

Landratsamt Göppingen
Landrat Edgar Wolff
Lorcher Straße 6
73033 Göppingen
Tel.: +49 7161 202 380
Fax: +49 7161 202 330
E-Mail: info@landkreis-goeppingen.de
Website: www.landkreis-goeppingen.de

Ansprechpartner Wirtschaftsförderung
Ausgewählte Infrastrukturdaten
Kommunen
 

   

Wir haben für Sie die relevanten Informationen zusammengestellt, die Sie interessieren, wenn Sie in der Region Stuttgart arbeiten und leben wollen. Und wenn Sie mal nicht weiterkommen, hilft Ihnen das Welcome Center Stuttgart gerne telefonisch, per E-Mail oder ab Herbst 2014 auch persönlich weiter.

Der Welcome Service Region Stuttgart ist ein Angebot der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH für die Fachkräfteallianz Region Stuttgart, unterstützt durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg.